Aktuelle Veranstaltungen


Arena/Kaleidoskop:

Guy Krneta liest   am Freitag, den 21. Mai 2021, 20 Uhr im Saal des Meierhofs, Riehen aus seinem berndeutschen Roman d`Perügge.

(Moderation Nicole Hausammann)

Sein Ich-Erzähler lernt die Regisseurin Rike kennen und ist überwältigt von ihrer Liebe zum Theater.  Von ihrem Engagement angesteckt  wird er selbst Dramaturg. Krneta erzählt diverse Geschichten aus der Innenwelt des Theaters, unmögliche, aber auch positive.

Eintritt Fr. 15.-, Arena Mitglieder frei


José F.A. Oliver zu Gast in der Arena am Do, 03. Juni 2021, 20 Uhr, 
liest u.a. aus seinem Prosaband „Fremdenzimmer“.

im Saal des Meierhofs, Kirchplatz 7, Riehen

(Moderation Armin Zwerger)
Der mit andalusischen Wurzeln ausgestattete, im Schwarzwald lebende und u.a. mit dem Basler Lyrikpreis ausgezeichnete José F. A. Oliver „weiss um Dichterpfade der Städte und ihrer Vororte, um die Poetenhohlwege, die Einbahnstraßenmalheurs und lyrischen Sackgassen.“ Als lyrisches Schwergewicht fördert José Oliver junge Autoren und arbeitet mit Schülern, denen er die Vielfalt sprachlicher Ausdrucksmöglichkeiten nahebringt.
Darüber hinaus vermag der „nomadische Heimatdichter“ (I. Trojanow) José F.A. Oliver, fesselnd vom „grünen“ und vom „blauen Meer“, seiner badischen und andalusischen Heimat, zu erzählen.
Als Verfasser von Gedichten, Kurzprosa und Essays zu kulturpolitischen Themen hat er sich in der Schweiz, Ägypten, Peru, der Türkei und den USA aufgehalten, wo er u.a. als Gastprofessor tätig war.
Eintritt: CHF 15.- (Mitglieder: frei)


Peter Stamm stellt am Mittwoch, 23. Juni 2021, 20 Uhr im Saal des Meierhofs

seinen neuen Erzählband vor: Wenn es dunkel wird (S. Fischer)

Einführung: Katja Fusek

Peter Stamm, einer der bedeutendsten deutschsprachigen Autoren der Gegenwart, liest aus seinem neuen Erzählband: Wenn es dunkel wird. Am Ausgangspunkt von Peter Stamms realistisch-surrealen Geschichten scheint noch alles harmlos und alltäglich, doch die Protagonisten stehen oft an einem Abgrund, von dem sie noch nichts ahnen.

Eintritt: 15,- Fr. (Mitglieder: frei)